Liebe Freundinnen und Freunde des Schwimmsports, herzlich willkommen auf der Veranstaltungsseite zu der Essener Sparkassen-Challenge 2014. Gern richtet die Startgemeinschaft Essen diese Veranstaltung im Schwimmzentrum Essen - Rüttenscheid aus und bietet damit der deutschen Nationalmannschaft die Möglichkeit, den zweiten Teil der Qualifikation für die Heim - Europameisterschaften in Berlin zu absolvieren und die endgültige Teilnahme am Internationalen Höhepunkt dieses Jahres zu sichern.

Einmal mehr wird die gesamte Deutsche Schwimm-Elite in Essen antreten und wir dürfen uns auf hochklassigen Schwimmsport und spannende Rennen freuen.

Das Programm der Essener Sparkassen-Challenge bietet allen Leistungsschwimmern bis zu den Jüngsten vom Jahrgang 2004 die Möglichkeit zur Teilnahme und wir würden uns freuen, wenn davon reichlich Gebrauch gemacht wird. Es wird sicher ein tolles Erlebnis sein, dabei zu sein, wenn alle TOP – Schwimmer Deutschlands am Start sind.

Den letzten Test vor den Europameisterschaften wird auch die Deutsche Paralympics – Nationalmannschaft in Essen absolvieren. Ein Novum dürfte sein, dass die Paralympics - Wettkämpfe nicht separat ausgetragen werden, sondern ins Programm der Sparkassen – Challenge eingebaut sind. Wir sind sicher, dass dieser Programmablauf für die Veranstaltung belebend sein wird und von allen Beteiligten die volle Zustimmung findet.

Wir begrüßen auch herzlich eine leistungsstarke Gruppe aus Portland / USA. Seit 1999 nimmt eine Nachwuchs-Mannschaft des Deutschen Schwimm-Verbandes jährlich jeweils zum Ende des Jahres an einem Wettkampf in Portland teil und dies ist nun der erste Gegenbesuch in Deutschland.

Wir danken herzlich unseren Sponsoren, insbesondere der Sparkasse Essen und Speedo Deutschland für die Unterstützung dieses Schwimmfestes, ohne die die Ausrichtung einer solchen Veranstaltung nicht möglich wäre.

Die Mitarbeiter der Sport- und Bäderbetriebe Essen haben uns wieder ihre tatkräftige Unterstützung zugesagt und wir sind sicher, dass wir im Schwimmzentrum Rüttenscheid die Rahmenbedingungen vorfinden, die der Bedeutung dieser Veranstaltung angemessen sind.

Eine viertägige Veranstaltung erfordert auch den Einsatz von vielen Kampfrichtern und Helfern, bei denen wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken.

Zusammen werden wir alles tun, dass die Essener Sparkassen-Challenge 2014 bei allen Teilnehmern in guter Erinnerung bleibt.

Bernhard Gemlau

Vorsitzender SG Essen

Hier sind alle aktuellen Informationen zum Wettkampfgeschehen zu finden.

Zeitplan/Ausschreibung

Meldeergebnis

Protokoll